News & More

Freies Diskussionsforum über dies und das :-)

Zur Info

Proxyserver werden verbannt, wenn diese erkannt werden.

    Soviel Heimlichkeit

    Teilen
    avatar
    Conny
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 251
    Anmeldedatum : 05.12.13

    Soviel Heimlichkeit

    Beitrag von Conny am Do 19 Dez 2013 - 14:16

    Wieviel Weihnachtsmänner hier aus Kalifornien, Canada, England usw. in der Liste stehen ist ja unglaublich.

    Waren wir so lieb, dass sie schauen wollen, was sie uns am Heiligabend schenken könnten?

    Wir legen mehr wert auf einheimische Weihnachtsmänner, wegen der Tradition.

    Die anderen schupsen wir ab und an mal in den Wald zurück.

    avatar
    Weihnachtsmann
    Gast

    Re: Soviel Heimlichkeit

    Beitrag von Weihnachtsmann am Do 19 Dez 2013 - 16:12

    Conny:
    Wir legen mehr wert auf einheimische Weihnachtsmänner, wegen der Tradition.
    Die anderen schupsen wir ab und an mal in den Wald zurück.


    Sinnlos....es gibt ja auch noch die russischen Weihnachtsmänner oder die "schokoladigen" aus Afrika! Smile
    avatar
    gast h.
    Gast

    also, ich war eben nicht der "pröxy-weihnachtmann"

    Beitrag von gast h. am Do 19 Dez 2013 - 16:39

    .
    ich habe auch noch nie etwas über proxy geschrieben.

    aber ich war ab und zu mal über proxy nur zum lesen hier auf besuch.
    einmal wpllte ich dann spontan etwas schreiben und versuchte das, weil ich  vergessen hatte, dass ich über proxy kam.
    es ging garnicht !
    die formatierungsleiste fehlte, ebenso die smileys. das sah ich dann schon. aber da ich in eile war, wollte ich das posting trotzdem abschicken.
    aber das war nicht möglich. es erschien die aufforderung, sich anzumelden.
    (ich bin mir nicht sicher, ob das schon hier oder im vorgängerforum war.)

    meine erfahrung:
    als proxy besucher kann man ein posting ohne formatierung und smileys vorbereiten, aber man kann es nicht abschicken.

    daher auch mein vorschlag, das so zu lassen.
    denn: mitlesen kann man doch jedem gestatten (auch tarnkappenbenutzern bzw. ausländischen weihnachtsmännern). das ist doch harmlos.
    es ist doch nur gefährlich, wenn diese "weihnachtsmänner" mit postings streit anzetteln. denk ich mal.


     sunny
    avatar
    Conny
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 251
    Anmeldedatum : 05.12.13

    @ Helene,

    Beitrag von Conny am Do 19 Dez 2013 - 17:27

    Mitlesen kann man auch ohne Proxy.  Wir sehen anhand der vielen Proxys die gleichzeitig drin sind, dass vorbereitet werden soll in diesem Forum Unfug zu treiben.
    Denn wenn man sie mit einem Schlag löscht gibt es fast immer nur einen User, der versucht hier wieder über Proxy reinzukommen.
    Das scheint jemand zu sein der ganz, ganz viel Zeit hat?
    Oder einsam in einem Geschäft steht wo nix los ist, selbst in der Weihnachtszeit. Wink
    avatar
    Conny
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 251
    Anmeldedatum : 05.12.13

    @ Proxy Ukraine

    Beitrag von Conny am Do 19 Dez 2013 - 17:51

    Ich kenn in Russland keinen Weihnachtsmann nur ein Väterchen Frost. lol!  lol!  lol! 

    Kamst  gar nicht zum nachdenken oder?  Musste schnell gehen bevor du in den Wald geschickt wirst.
    avatar
    Weihnachtsmann
    Gast

    Re: Soviel Heimlichkeit

    Beitrag von Weihnachtsmann am Do 19 Dez 2013 - 18:43

    Puuh, Conny, bin völlig außer Atem

    "Wir legen mehr wert auf einheimische Weihnachtsmänner, wegen der Tradition."




    jetzt bin extra aus der Ukraine mit meinen Rentieren nach Deutschland geflogen! 
    Wir Weihnachtsmänner sind nicht wählerisch und machen natürlich auch in der Ukraine unseren Job. Da ist ja übrigens gerade viel los, wie man von oben sehen konnte. Der Wladimir, Boxer, will dort Präsident werden. Na ja, in den USA werden Schauspieler Präsidenten und füllen ihren Job meisterlich mit ihrer Rolle aus! Warum also nicht ein bisschen Aktion im ukrainischen Parlament?

    Wer ist Väterchen Frost?  Konkurrenz?  Smile
    avatar
    Conny
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 251
    Anmeldedatum : 05.12.13

    Na,na Weihnachtsmann

    Beitrag von Conny am Do 19 Dez 2013 - 19:13

    seit langem eine nette Proxy Bescherung. Very Happy 

    Wer hätte das gedacht man erkennt die Weihnachtsmänner am Gang?

    Ganz schöner Umweg um hier anzukommen.

    Wenn man denn wüsste, dass diese Proxy Bescherung so bliebe könnte ich auch nachts ein Auge zu machen und alles wäre schick.

    Dann wäre es  auch egal ob hier mit Proxy geschrieben wird oder nicht , aber schon beim Start des Forums merkte man wie einige auf der Lauer liegen um hier Unfug zu schreiben.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Soviel Heimlichkeit

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Jul 2018 - 17:14