News & More

Freies Diskussionsforum über dies und das :-)

Zur Info

Proxyserver werden verbannt, wenn diese erkannt werden.

    Der Fall Harry Wörz

    Teilen
    avatar
    DieLara

    Anzahl der Beiträge : 857
    Anmeldedatum : 05.12.13

    Der Fall Harry Wörz

    Beitrag von DieLara am Do 30 Jan 2014 - 22:44

    Hat jemand gestern den Film gesehen?

    Ich fand ihn eigentlich gut, bin aber der Meinung, dass eine Reportage besser gewesen wäre.

    Im Übrigen sehe ich die Hauptschuld im "kollektiven Polizei-Zusammenhalt", die zu diesem Fehlurteil geführt hat.

    Für mich ein Einzelfall - mit so gravierenden Folgen.

    Die anschließende Diskussion brachte nichts Neues an den Tag. Man wird auch mit neuer Gesetzgebung nicht verhindern können, dass vertuscht und falsch ermittelt wird. Dann müsste man nicht nur die Justiz abschaffen, sondern gleich die Menschen, die damit zu tun haben.

    Als Fazit für mich bleibt: 13 Jahre Leidenszeit, weil Harry Görz durch Heirat in eine Situation geriet, der er nicht gewachsen war.

    Das hat die "Gegenseite" ausgenutzt, als es darum ging, einen Schuldigen "suchen" zu müssen.

    Trotz allem: Auch in diesem Fall hat sich bestätigt, dass die Zeit viele Ungerechtigkeiten wieder in Gerechtigkeit umwandelt.  Smile 

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 14 Dez 2018 - 17:55