News & More

Freies Diskussionsforum über dies und das :-)

Zur Info

Proxyserver werden verbannt, wenn diese erkannt werden.

    Michael Schumacher - Skiunfall

    Teilen

    DieLara

    Anzahl der Beiträge : 857
    Anmeldedatum : 05.12.13

    Seufz... hoffentlich ist das eine Zeitungs-Ente

    Beitrag von DieLara am Sa 8 Feb 2014 - 3:12

    Seit knapp zwei Wochen läuft die Aufweckphase von Michael Schumacher (45). Die Ärzte der Uni-Klinik in Grenoble reduzieren weiter die Narkosemittel, holen ihn langsam aus dem künstlichen Koma. Bis auf wenige Reflex-Zuckungen soll Schumi noch nicht auf Reiz-Tests reagiert haben.
    Klar ist: Es kann Wochen dauern, bis er aufwacht. Ärzte, Familie und Freunde kämpfen um Schumi. Sie sprechen am Bett mit ihm.

    http://www.bild.de/sport/motorsport/michael-schumacher/corinna-und-freunde-sprechen-mit-ihm-34583846.bild.html


    ETWAS MEHR an Reaktionen hätte ich nach zwei Wochen Aufweckphase dann doch erwartet.


    Wenige Reflex-Zuckungen... ich hoffe sehr, dass das eine "Ente" ist.  Sad 

    maxikatze

    Anzahl der Beiträge : 439
    Anmeldedatum : 07.12.13

    Re: Michael Schumacher - Skiunfall

    Beitrag von maxikatze am Mi 12 Feb 2014 - 7:13

    Er liegt jetzt seit fast sieben Wochen im Koma und heute Nacht habe ich im Radio in den Nachrichten gehört, dass M. Schumacher eine Lungenentzündung bekommen hat.

    :-(

    Mehr dazu in Bild: 

    http://www.bild.de/sport/motorsport/michael-schumacher-skiunfall/darum-ist-die-lungenentzuendung-so-gefaehrlich-34641424.bild.html
    avatar
    DieLara

    Anzahl der Beiträge : 857
    Anmeldedatum : 05.12.13

    Re: Michael Schumacher - Skiunfall

    Beitrag von DieLara am Do 13 Feb 2014 - 9:45

    Irgendwie scheint Michael Schumacher gerade vom Glück verlassen worden zu sein.

    Eine Lungenentzündung als Koma-Komplikation wirft die hoffnungsvoll begonnene Aufweck-Phase wieder um einiges zurück.  Sad  Sad  Sad
    avatar
    maxikatze

    Anzahl der Beiträge : 439
    Anmeldedatum : 07.12.13

    Re: Michael Schumacher - Skiunfall

    Beitrag von maxikatze am Mo 14 Apr 2014 - 9:50

    Hat gestern jemand von Euch um 21.45 Uhr Jauch gesehen? Ich nur bis 22 Uhr, danach habe ich zum Krimi umgeschaltet.
    Es ging um Schumacher und was ist dran ist, wenn uns die Presse  mit Informationen füttert. 
    In der Talkshow hielt man  sich immer noch bedeckt. Es gibt nichts konkretes und es ist imgrunde alles wie gehabt. Oder man will nichts mehr dazu sagen, weil es seit bald 4 Monaten nichts neues gibt. Bedeutet das Stillstand? 
     Tauchte die Frage bezüglich der Aufwachphase auf? Hat man die wieder rückgängig gemacht? 
    Wer hat sich die Sendung bis zum Schluss angeguckt?
    avatar
    Conny
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 251
    Anmeldedatum : 05.12.13

    Re: Michael Schumacher - Skiunfall

    Beitrag von Conny am Mo 14 Apr 2014 - 20:12

    Leider habe ich es nicht gesehen.
    Ich schau mir es mir in der Mediathek an.
    avatar
    Conny
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 251
    Anmeldedatum : 05.12.13

    Re: Michael Schumacher - Skiunfall

    Beitrag von Conny am Mo 16 Jun 2014 - 11:59

    http://www.focus.de/sport/formel1/schumacher/grenobler-klinik-verlassen-michael-schumacher-liegt-nicht-mehr-im-koma_id_3924256.html



    Michael Schumacher hat nach Angaben seiner Managerin Sabine Kehm das Universitätsklinikum Grenoble verlassen. Der Formel-1-Rekordweltmeister liegt nicht mehr im Koma.

    Das ist doch erst mal eine Gute Nachricht
    avatar
    DieLara

    Anzahl der Beiträge : 857
    Anmeldedatum : 05.12.13

    Re: Michael Schumacher - Skiunfall

    Beitrag von DieLara am Mo 16 Jun 2014 - 21:39

    C onny schrieb:Das ist doch erst mal eine Gute Nachricht

    Ja, ich habe mich auch wirklich sehr gefreut... auf den ersten Blick.

    Auf den zweiten Blick allerdings ist die Aussage, dass Schumi nicht mehr im Koma liegt, nichts anderes als ein vager Hinweis.

    Joachim Deckarm, der überaus beliebte und talentierte Sportler, ist nach seinem schweren Schädel-Hirn-Trauma damals auch wieder aus dem Koma erwacht und hat bis heute nicht annähernd mehr an seine früheren geistigen und körperlichen Fähigkeiten anknüpfen können.

    Ich denke, genaues wird man bei Schumi erst in etwa 2 bis 3 Jahren sagen können.

    Natürlich wünschen sich alle, mich eingeschlossen, dass er wieder vollkommen genesen wird. Aber egal, wie es auch ausgeht: Schumi wird auch immer Einer "von uns" bleiben...


    Falls jemand Jo Deckarm nicht kennen sollte:

    Joachim „Jo” Deckarm (* 19. Januar 1954 in Saarbrücken) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet und Handballspieler. Er wurde mit dem VfL Gummersbach dreimal Deutscher Handballmeister und zweimal Europacupsieger. Darüber hinaus absolvierte er 104 Länderspiele für die Deutsche Nationalmannschaft, mit der er die Handball-Weltmeisterschaft 1978 gewann. In einem Europacup-Spiel im März 1979 erlitt er nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Spieler bei einem harten Sturz ein schweres Schädel-Hirn-Trauma, in dessen Folge er monatelang im Koma lag und bis heute auf Hilfe angewiesen ist. Er lebt gegenwärtig in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in seiner Heimatstadt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Deckarm


    avatar
    maxikatze

    Anzahl der Beiträge : 439
    Anmeldedatum : 07.12.13

    Re: Michael Schumacher - Skiunfall

    Beitrag von maxikatze am Do 19 Jun 2014 - 14:53

    Er ist aus dem Koma erwacht; weiss er, wen er vor sich hat, wenn seine Familie am Bett sitzt? Weiss er, was ihm passiert ist?
    Ich glaube, es geht ihm schlecht und es geht wahrscheinlich nur in grossen Abständen millimeterweise bergauf.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Michael Schumacher - Skiunfall

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 26 Mai 2018 - 19:34